12 von 12: November 2016

12 von 12

Zwölf Bilder vom heutigen Samstag, dem 12. November 2016. Legen wir los, oder?

1/12: Vom ‚frühen Vogel‘ und so

Ich bin mal wieder in aller Herrgottsfrühe aufgewacht. Alle anderen schlafen noch. Also stehe ich auf und verschwinde in meinem Nähzimmer 🙂 Zum Nähen brauche ich eine gewisse Ruhe. Und die habe ich einfach nicht, wenn die Kinder wach sind. Also nutze ich diese frühen Morgenstunden und komme diese Woche nun schon zum zweiten mal in den Genuss, an der Nähmaschine arbeiten zu können! (Über meine erste Näh-Session hatte ich bei den Freitagslieblingen berichtet).

Das fertige Ergebnis kann ich hier leider nicht zeigen, da es das Weihnachtsgeschenk für mein zukünftiges Patenkind ist.

2/12: Malstunde

Ich male ja gerne bunt an. Vorzugsweise auch mich selbst 😉 Da mein „Malkasten“ in der letzten Zeit ziemlich zusammengeschrumpft ist, habe ich mir letzte Woche ein paar neue Malutensilien besorgt. Die probiere ich aus, solange die Kinder noch schlafen und ich etwas Zeit habe.

3/12: Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Unser Brot ist leer. Da ich an diesem Morgen aufgrund meiner Nähsucht und Malstunde keine Zeit hatte, selbst Brötchen zu backen, gibt es heute ausnahmsweise gekaufte Brötchen. Beim Essen derselbigen wird mir dann wieder schlagartig bewusst, weshalb wir unsere Brötchen sonst lieber selbst backen …

4/12: Kleiner Einkauf

5/12: Hausmittel, Husten, Heiserkeit

Nachdem es letzte Woche Mann und Sohnemann erwischt hatte, bin ich diese Woche dran. Also stelle ich Zwiebelsirup her und koche Tee aus Thymian und Salbei. Diese Hausmittel helfen erstaunlich gut. Und lecker ist der Tee sowieso. Der Zwiebelsaft eher weniger, aber dafür hilft er wenigstens gut …

6/12: Mittagessen

Papierbrötchen, die Zweite. Aber wenigstens der Tee war gut.

7/12: Ja, ist denn schon Weihnachten???

Nein, aber das erste Geschenk wurde heute trotzdem schon verpackt. Für mein Patenkind-to-be in der Schweiz. Es handelt sich dabei um besagtes Nähwerk, welches ich am Morgen vollendet habe. Das Geschenk zur Geburt muss nämlich noch verschickt werden (da bin ich etwas spät dran). Das Weihnachtsgeschenk schicke ich bei dieser Gelegenheit gleich mit (da bin ich etwas früh dran).

X

8/12: Hundezeit

Suchbild: Wo ist der Hund? Spaziergang bei wunderbarem Herbstwetter. Die Schwarznase genießt ihr Leben.

9/12: Kleb‘ mir eine

Wir haben Post von der Maus erhalten! Richtig echte Mauspost! Die Freude bei den Kindern war natürlich riesig. Es bot sich also die Gelegenheit, unsere Wohnzimmerschränke gleich mal zu verschönern!

10/12: Tobezeit

Bei uns mittlerweile täglich im Einsatz. Unsere Spielwürfel aus Schaumstoff.

X

11/12: Kollektives Anziehen und auf nach Trier

Kennt ihr das? Man möchte lediglich das Haus verlassen und in die Stadt fahren. Aber man hat zwei kleine Kinder. Dazu sage ich jetzt nur: Stunden später …

Wir haben es tatsächlich geschafft. Alle sitzen vollständig angezogen (und sogar mit Schuhen!) im Auto.

12/12: Schuhe, Schuhe, Schuhe!

Die Kinder brauchen noch Winterschuhe. Das Tochterkind wollte zwei Paar kaufen. Ich kenne das Problem!

Weitere „12 von 12“ wie immer bei Draußen nur Kännchen!

 

Über aktivmitkindern (143 Artikel)
Mama zweier Kinder (*2013, *2015). Ursprünglich promovierte Naturwissenschaftlerin. Seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr in der Wissenschaft tätig, sondern Vollzeit-Kinderbespaßerin und Selbstbetreuerin.

1 Kommentar zu 12 von 12: November 2016

  1. Ein sehr schöner Beiträg. Richtig gut nähen würde ich auch gerne können. Ich habe früher nur mal Teddybären genäht. Ich mag die Aktion 12 von 12, vor allem, weil man mal sieht, was andere so alles machen und man oft neue Ideen bekommt. Ich bin selbst diesen Monat das erste Mal bei 12 von 12 dabei. Vielleicht hast du Lust mal auf meiner Seite vorbei zu schauen:
    https://dieplaudertasche.com/2016/11/12/mein-tag-bei-12-von-12/
    Würde mich sehr freuen.
    Alles Liebe
    Freya

1 Trackback / Pingback

  1. #bestofElternblogs oder #Adventsgast2016 beginnt – Die Kellerbande

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: