Freitagslieblinge: 10. Februar 2017

Ein Haushaltsratgeber von 1938, Grießbrei de luxe und übervolle Büchertaschen. Hier kommen sie, meine fünf Lieblinge der vergangenen Woche!

1) Lieblingsbuch

Mein Lieblingsbuch ist diese Woche absolut nostalgisch angehaucht. Mögt ihr alte Bücher eigentlich auch so gerne wie ich? So ein altes Buch in den Händen zu halten – das hat doch was, oder?

Kürzlich hat Tochterkind einen unserer Bücherschränke durchstöbert und dabei den Haushaltsratgeber meiner Omi hervorgekramt: „Ich helfe immer – Der häusliche Ratgeber“ (Lur Verlag, München). Aus den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts!


Es ist immer wieder amüsant, solch einen alten Ratgeber zu lesen. Teilweise enthält dieses Buch, das sich übrigens ausschließlich auf das praktische Leben bezieht, wirklich gute Tipps. Am liebsten ist mir jedoch das Kapitel mit den alten Rezepten! Da sind zum Teil richtig kleine Schätze enthalten, die wir zur Zeit nach und nach ausprobieren 🙂

2) Lieblingsessen

Nicht einfach nur ein schnöder Grießbrei, sondern „Grießquarkspeise nach Omis Rezept“ aus oben genanntem Buch 😉


Schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern weckt während des Essens zugleich noch schöne Kindheitserinnerungen. Ihr kennt das sicherlich. Manche Gerichte verbindet man einfach mit gewissen Personen. Und plötzlich werden so viele Erinnerungen wieder wach 🙂

Dieses sowie weitere leckere, gesunde Rezeptideen für kleine (und große;)) Kinder gibt es übrigens hier.

3) Lieblingsmoment mit den Kindern

Diese Woche haben wir wieder einmal einen genialen Nachmittag in der Bibliothek verbracht. Die Kinder haben ‚gelesen‘, gemeinsam Bilderbücher angesehen und stapelweise(!) Bücher ausgeliehen.


Letztendlich bedeutete dies, dass die Mama zwei volle Büchertaschen zum Auto schleppen durfte 😉 Es freut mich jedoch ungemein, dass beide Kinder meine Leidenschaft für gute Bücher offenbar teilen. Denn was gibt es Schöneres, als sich in ein gutes Buch zu vertiefen?

4) Lieblingsmoment nur für mich

Musste diese Woche (wieder einmal) entfallen. Die Woche war voll, weshalb dieser Punkt dann Punkt 3) entspricht.

5) Inspiration der Woche 

„Man muß die Dinge nur aus der richtigen Perspektive sehen. Als Goliath den Israeliten entgegentrat, dachten alle Soldaten: Er ist so groß, den können wir niemals überwältigen. Auch David sah sich den Riesen genau an und sagte sich: Der ist so groß, den kann ich gar nicht verfehlen.“ (Unbekannt)


Dies waren meine 5 Freitagslieblinge. Ok, es sind eigentlich wieder einmal nur 4 gewesen 😉 Jedenfalls wünsche ich euch ein schönes Wochenende!!!

Weitere Freitagslieblinge wie immer bei Berlin Mitte Mom!

 

Über aktivmitkindern (174 Artikel)
Mama zweier Kinder (*2013, *2015). Ursprünglich promovierte Naturwissenschaftlerin. Seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr in der Wissenschaft tätig, sondern Vollzeit-Kinderbespaßerin und Selbstbetreuerin.

4 Kommentare zu Freitagslieblinge: 10. Februar 2017

  1. Der Gerüche von Büchern ist sowieso der beste Duft für mich 🙂 Schön geschrieben und das Rezept werde ich auch mal ausprobieren!

  2. An dem Zitat ist etwas dran. Kussi

  3. Wir gehen auch immer mit vollen Taschen von der Bibliothek nach Hause. Meistens mit viel mehr Kinderbüchern als solchen für mich. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Vielleicht kann das nächste Woche dein eigener Lieblingsmoment werden.
    Liebe Grüße Carola

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: