Freitagslieblinge: 24. März 2017

Der Frühling ist da! Zumindest dem Kalender nach … 😉 Wir haben uns jedoch vom eher herbstlichen Wetter der vergangenen Woche nicht die Stimmung verderben lassen und fleißig eine Frühlingsaktivität nach der anderen gemacht.

Unsere Laune passt also schonmal – und das entsprechende Wetter wird schon noch kommen! 🙂

1) Lieblingsbuch

Kennt ihr den amerikanischen Autor Alfie Kohn? Ich lese sehr gerne seine Texte zu den Themen Erziehung und Elternschaft. Sein Buch „Liebe und Eigenständigkeit“ zähle ich definitiv zu meinen Lieblingsbüchern.


Nun war ich natürlich sehr erfreut, als ich bei unserem wöchentlichen Besuch in der Bibliothek ein weiteres Buch von ihm gefunden habe: „Der Mythos des verwöhnten Kindes – Erziehungslügen unter die Lupe genommen“.

Bislang habe ich es lediglich geschafft, einige Punkte im Buch zu überfliegen. Ich freue mich jedoch sehr darauf, das ganze Werk zu lesen und werde euch definitiv darüber berichten!

2) Lieblingsessen

Der weltbeste Schokobecher. Noch Fragen? 😉


Übrigens aus regionalen und frischen Zutaten hergestellt. Und das schmeckt man auch.

Neu im Sortiment der Eisdiele ist übrigens die Eissorte „Salatgurke“. An die habe ich mich aber irgendwie noch nicht ran getraut …

3) Lieblingsmoment mit den Kindern 

Arbeitet ihr eigentlich gerne im Garten? Seit wir einen eigenen Garten haben, bin ich (mehr oder weniger erfolgreich) unter die Hobbygärtner gegangen. Es klappt noch nicht immer alles so, wie ich mir das erhoffe – aber es wird! 😉


Was jedoch super in meinem Garten wächst sind alle möglichen Küchen- und Teekräuter. Davon kann man eigentlich nie genug haben 😉 und daher sind wir vor ein paar Tagen zum Pflanzenhändler unseres Vertrauens gefahren und haben einen ganzen Nachmittag lang gestöbert und uns inspirieren lassen. (Unter uns: Es war fast besser als ein Besuch beim Möbelschweden ;)).

4) Lieblingsmoment nur für mich 

Bei diesem Punkt komme ja fast jede Woche ins Straucheln. Die Kinder sind ja praktisch immer bei mir – von daher ist dieser Punkt meist deckungsgleich mit Punkt 3).


Oder zählt Unkraut jäten im Erdbeerbeet auch als „Me Time“? 😉
 

5) Inspiration der Woche 

„Wenn wir keinen Winter hätten, wäre der Frühling nicht so angenehm.“

(Anne Bradstreet)

Jetzt freuen wir uns auf ein schönes, sonniges Wochenende. Und hoffen, dass das gute Wetter eine Weile anhält 🙂 Ich muss nämlich noch eine neue Bleibe für meinen Waldmeister finden und einige weitere Dinge im Garten erledigen.


Und euch wünsche ich ebenfalls zwei wunderbare, erholsame Tage!

Weitere Freitagslieblinge findet ihr wie immer bei Anna von Berlin Mitte Mom!

Über aktivmitkindern (143 Artikel)
Mama zweier Kinder (*2013, *2015). Ursprünglich promovierte Naturwissenschaftlerin. Seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr in der Wissenschaft tätig, sondern Vollzeit-Kinderbespaßerin und Selbstbetreuerin.

4 Kommentare zu Freitagslieblinge: 24. März 2017

  1. Da hattest du aber einen schönen Freitag! Ich war bis 18:00 auf Arbeit und habe von dem schönen Wetter nicht viel mitbekommen 🙂 Die Erdbeerpflanzen haben also schon ihren Platz gefunden! Wir haben noch eine kleine Pflanze vom letzten Jahr übrig, mal schauen, ob sie uns ein paar Früchtchen schenkt!

    Liebe Grüße
    Jana

  2. die Bilder sind wunderschön. Sie machen so Lust auf’s garteln.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: