Die märchenhafte Woche (Freitagslieblinge, 19.05.2017)

Märchen entführen uns in phantastische Welten, erzählen von tollkühnen Helden (und Heldinnen ;)) und berichten über wundersame Begebenheiten. Nicht umsonst mögen wir Märchenbücher unglaublich gerne, denn sie ermöglichen den Zutritt zu einer geheimnisvollen Welt und lassen uns an spannenden Abenteuern teilhaben!

Meerjungfrau Zauberwald Hambachtal

Wie es der Zufall wollte, war die vergangene Woche bei uns sehr märchenhaft 🙂 Begonnen hatte alles mit einem Ausflug in den „Zauberwald“ – und diese Thematik haben wir dann auch im Lauf der Woche immer wieder aufgegriffen! Zum Teil mit nicht ganz so märchenhaften Begegnungen, aber lest selbst!

Viel Spaß mit unserer „märchenhaften Woche“ 🙂

1) Lieblingsbuch: Ferdinand, der Stier

Kennt ihr eigentlich die Geschichte von Munro Leaf über Ferdinand, den jungen Stier? Obwohl er sehr stark ist sitzt Ferdinand, anders als seine rauflustigen Freunde, am liebsten den ganzen Tag unter einer Korkeiche und schnuppert an Blumen. Bis er eines Tages von einer Hummel gestochen wird und sich vor Schmerz wie wild aufführt. Was einige Männer aus Madrid sehen und zu dem Schluss kommen lässt: Ferdinand muss in die Arena zum Stierkampf …


Ich verrate jetzt nicht, wie die Geschichte von Ferdinand ausgegangen ist 😉 Wie es dazu gekommen ist, dass wir uns jedoch ausgerechnet eine Stiergeschichte ausgesucht haben, erfahrt ihr weiter unten …

2) Lieblingsessen: Besuch beim Froschkönig

Froschkönig 2

Ich liebe es ja, das Essen für die Kinder kreativ anzurichten. Meine Kinder müssen ständig Mahlzeiten mit Gesichtern essen dürfen sich häufig über hübsch angerichtete Mahlzeiten freuen 😉

Froschkönig 1

Diese Woche musste es daher natürlich thematisch passend sein!

3) Lieblingsmoment mit den Kindern: Wanderung im märchenhaften Zauberwald

Wandern ist immer unsere große Leidenschaft gewesen. Mit zwei kleinen Kindern ist es jedoch etwas schwierig, dieser Leidenschaft nachzukommen. Lange, ausgiebige Wandertouren durch unwegsames Gelände sind eher schwierig umzusetzen. Umso schöner ist es, dass unsere Kinder nun langsam in einem Alter sind, das ihnen ermöglicht, längere Touren zu laufen. Und noch schöner ist es natürlich, wenn man Wanderwege findet, die speziell für Kinder angelegt wurden! 🙂

So haben wir letztes Wochenende eine Wanderung durch den „Zauberwald Hambachtal“ unternommen. Der wirklich absolut idyllische Rundweg hatte jedoch nicht nur eine herrliche Natur zu bieten, sondern auch jede Menge Abwechselung für Kinder und wir konnten zahlreiche märchenhafte Gestalten treffen! Die Kinder hatten einen riesigen Spaß – und wir auch! 😉

4) Lieblingsmoment mit meinem Hund: Spaziergang bei märchenhaftem Wetter (und eine nicht ganz so märchenhafte Begegnung …)

In der vergangenen Woche konnten wir definitiv einen Vorgeschmack auf den Sommer erhaschen, oder? Das Wetter war traumhaft, die Natur grünt und blüht aktuell absolut einzigartig und unsere Stimmung war dem Wetter absolut angepasst. Also haben die Kinder und ich uns die Schwarznase geschnappt und haben einen ausgiebigen Spaziergang unternommen. In kurzen Hosen, durch hohes Gras. Es gibt fast nichts Schöneres. (Und ja, wir haben anschließend auch alles nach Zecken abgesucht …)

Während unseres Spazierganges sind wir auch an einer Weide vorbeigekommen. Dort stand eine junge Kuh, die friedlich graste. Unsere Schwarznase hat sich hiervon jedoch offenbar wieder provoziert gefühlt und musste lautstark ihre Meinung kundtun. Da ich nicht möchte, dass unser Hund andere Tiere belästigt, habe ich das bellende schwarze Etwas eingefangen und angeleint. Während ich beschäftigt war, stellte Tochterkind nüchtern fest, dass die „kleine Kuh“ gar kein Euter habe und daher folglich ein junger Stier sein müsse. Ein junger Stier, der mittlerweile leicht nervös hinter dem (eigentlich unglaublich dünnen …) Zaun herum trippelte.

Als dann auch noch mehrere Kollegen um die Ecke kamen, haben wir mal schleunigst das Weite gesucht …

5) Inspiration der Woche

„Das Leben ist das schönste Märchen!“ (Hans Christian Andersen)

Das sollten auch wir Erwachsenen (oder gerade wir Erwachsenen?) nicht vergessen.

Habt ein schönes Wochenende! Weitere Freitagslieblinge wir immer bei Berlin Mitte Mom!

 

Über aktivmitkindern (143 Artikel)
Mama zweier Kinder (*2013, *2015). Ursprünglich promovierte Naturwissenschaftlerin. Seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr in der Wissenschaft tätig, sondern Vollzeit-Kinderbespaßerin und Selbstbetreuerin.

6 Kommentare zu Die märchenhafte Woche (Freitagslieblinge, 19.05.2017)

  1. Klingt echt toll 😉 War wirklich eine märchenhafte Woche bei dir 😀
    Kennst du die Deutsche Märchenstraße? Die führt von Bremen bis nach Südhessen – finde die Idee dahinter total toll; man kommt an vielen märchenhaften Orten vorbei 😉 Selbst war ich dort allerdings leider noch nicht – musste aber bei deinem Beitrag dran denken 🙂

    • Hallo,
      nein, die kannte ich bisher noch nicht. Allerdings ganz herzlichen Dank für den Tipp, denn wie es der Zufall will haben wir diesen Sommer noch einen Kurztrip geplant, der uns in die Gegend eines Teilabschnitts der Märchenstraße führen wird! Da muss ich gerade mal sehen, ob wir das ein oder andere einplanen können! 😃
      Besten Dank, Lisa

  2. Oh wie schön. Ich liebe Märchenwälder ^^. Kenne schon ein paar in Deutschland.
    Du hattest eine wirklich schöne Woche gehabt. Schön finde ich ja auch die Bilder..

    Alles liebe

  3. Ich kann euch noch im Nachhinein beruhigen. Auch wenn die junge Kuh kein Euter hatte, handelt es sich trotzdem nicht um einen Stier oder Bullen. Der hätte sonst gut sichtbar unten in der Mitte des Bauches sein Geschlechtsteil umschlossen von Haaren hängen gehabt.
    Aber auch junge weibliche Rinder können nicht ganz ungefährlich sein, wenn Hunde in der Nähe sind.

    Der Märchenpfad sieht toll aus, das wär auch mal was für uns. Schade, dass wir so weit weg wohnen 😉

    Liebe Grüße Iggy

    • Hallöchen,
      so ein Mist, dann hätte „Die Kuh Elsa“ ja definitiv besser gepasst als unser Ferdinand …
      (Wobei mir Kühe dann doch lieber sind als ein Stier ;))
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: