WestFam 2017 – Die Elternbloggerkonferenz in Münster

Nachdem ich ja bereits in meinem Wochenende in Bildern darüber berichtet hatte, dass Tochterkind und ich einen Mädelsausflug nach Münster unternommen und gemeinsam die WestFam besucht hatten, liefere ich hiermit noch einen genaueren Bericht der Bloggerkonferenz nach. Auf Facebook und Instagram wurde ich nun bereits häufiger gefragt, was die WestFam denn nun eigentlich genau sei und ob sich der Besuch gelohnt habe – also sorge ich hier mal noch für etwas Aufklärung 🙂

WestFam: DAS Bloggerevent für Familienblogger im Westen!

Nachdem die WestFam im letzten Jahr ihr Debüt gefeiert hatte (einen kurzen Bericht vom Event des letzten Jahres könnt ihr hier nachlesen – aber nicht lachen, das war damals einer meiner ersten Blogbeiträge überhaupt *lol*), ging es in diesem Jahr in die zweite Runde. Das Event fand in der bereits bekannten Location am Leonardo-Campus in Münster statt, war jedoch bereits etwas größer als die Veranstaltung im letzten Jahr 🙂

Auf der Elternbloggerkonferenz WestFam gab es sehr interessante Vorträge

Neben zahlreichen guten Vorträgen rund um die Themen SEO, Abmahnungen (*grusel*) und allgemeinen Bloggerfragen drehte sich alles auch wieder um das Hauptthema, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Konferenz zog: #miteinanderstattgegeneinander. Grob zusammengefasst ging es darum, dass wir als Blogger alle mehr oder weniger im gleichen Boot sitzen und miteinander viel mehr erreichen können, als im „Kampf“ gegeneinander. Tja, was soll ich dazu sagen? Dem kann ich einfach nur voll und ganz zustimmen!

Was war gleich, was war neu?

Wie bereits erwähnt gab es, wie auch bereits im letzten Jahr, zahlreiche wirklich gute Vorträge. Neu war in diesem Jahr -und das fand ich besonders klasse- eine kleine „Messehalle“, in der sich zahlreiche junge Unternehmen und Startups mit ihren Produkten vorgestellt haben. Es waren wirklich einige interessante Firmen und Produkte dabei, die ich bislang noch nicht gekannt habe!

StartUps stellen sich auf der Elternbloggerkonferenz WestFam vor

Unter anderem bin ich ewig um den Stand von Rena von Rundfux herumgeschlichen. Sie hatte nämlich einen unglaublich tollen, wunderhübschen und wirklich gut durchdachten Blogplaner im Sortiment. Gekauft habe ich ihn mir nicht. Warum? Fragt mich etwas anderes … Jedenfalls habe ich mich dann bis zum nächsten Tag darüber geärgert, dass ich ihn nicht gekauft hatte. Und ihn mir dann schließlich online bestellt 😉 (Wenn ihr also einen richtig guten Blogplaner sucht – da seht ihr ihn!)

Das Blogbuch von Rundfux

Das Rahmenprogramm auf der WestFam und die Specials

Und was gab es sonst noch? Natürlich jede Menge Kaffee und leckeres Essen 😉 Begrüßt wurden wir am Morgen direkt mit einem leckeren Frühstücksbuffet, mittags gab es ein buntes und reichhaltiges warmes Buffet sowie eine große Auswahl an kalten und warmen Getränken.

In diesem Jahr gab es noch zwei besondere Specials: Zum einen das Elternblogger-Jahresheft. Mira Mondstein, die Organisatorin der WestFam, nannte es liebevoll „die Abizeitung“ der Elternblogger 😉 Und für alle Konferenzteilnehmer gab es noch ein personalisiertes T-Shirt mit Namen sowie allen wichtigen Angaben zum Blog. Das sorgte natürlich dafür, dass man alle Blogger/innen direkt erkannte, denn die Blognamen sagen einem ja üblicherweise doch mehr als die jeweiligen Gesichter, oder? 😉

Auch eine erstklassige Kinderbetreuung für Kinder ab drei Jahren wurde in diesem Jahr wieder angeboten. Die Kinderbetreuung war auch der Grund, weshalb sich das Tochterkind schon seit Wochen auf die Konferenz gefreut hatte – die fand sie nämlich im letzten Jahr schon total klasse!

Unser Fazit!

Die Organisatoren der Konferenz, Mira Mondstein und Deva Wallow, hatten sich wirklich sehr viel Mühe gegeben und das hat man auch gemerkt. Es war eine wirklich gelungene Veranstaltung und die weite Fahrt hatte sich für uns definitiv gelohnt! Und wir freuen uns jetzt schon auf die WestFam 2018! 🙂

Natürlich gab es auch eine riesige Goodie Bag für alle Konferenzteilnehmer. Unten bekommt ihr einen Einblick. Ich würde mal sagen, perfekt gefüllt für Eltern mit Kleinkindern, oder? 😉

Die Goodie Bag der Elternbloggerkonferenz WestFam


Mal eine Frage an die Bloggerkollegen unter meinen Lesern: Welche Events habt ihr denn bislang so besucht? Oder gibt es ein besonderes Event, von dem ihr behaupten könnt, dass es für euch schlicht DAS Highlight überhaupt war?

Über aktivmitkindern (174 Artikel)
Mama zweier Kinder (*2013, *2015). Ursprünglich promovierte Naturwissenschaftlerin. Seit der Geburt des ersten Kindes nicht mehr in der Wissenschaft tätig, sondern Vollzeit-Kinderbespaßerin und Selbstbetreuerin.

12 Kommentare zu WestFam 2017 – Die Elternbloggerkonferenz in Münster

  1. Ein schönes Event! Ich finde auch, dass gegenseitige Unterstützung untereinander mehr bringt als gegeneinander zu sein.

    Liebe Grüße,
    Jenny von http://www.rockerbella.de

  2. Oh tolle Eindrücke, das sieht ja wirklich spannend aus. Ich liebe Events, dort lernt man immer so viele nette Leute kennen,

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  3. Was für eine coole Goodiebag! 🙂

    Bisher war ich nur auf Beautyevents und besonders gut haben mir die Veranstaltungen von p2 und trend IT UP gefallen.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  4. Klingt ja super! Ein schönes Event für Eltern.

  5. Schöner Beitrag. Ich finde solche Events immer total spannend, war aber noch nie auf einem.

  6. Ein paar schöne Eindrücke. Da habt ihr eine Menge erlebt.

  7. Ich liebe solche Events, war bisher leider aber nur auf einem! Es ist immer schön, im Nachhinein die Eindrücke zu lesen!

    Liebe Grüße
    Jana

  8. Das Goodiebag kann sich echt sehen lassen!
    Süß das es auch Events für/mit Kindern gibt, das kannte ich bis jetzt so garnicht ^-^
    Sieht nach spaß aus 😀

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  9. Der Blogplaner hat so ein tolles Design! Danke fürs vorstellen!

  10. Oh ja die Sachen von Rena von Rundfux sind echt niedlich. Ich wollte mir auch einen Blogplaner holen aber ich habe zwei Notizbücher und solange ich die nicht ‚aufgebraucht‘ habe, kaufe ich keine neuen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  11. Huhu,
    ich war bislang nur auf einem Bloggerevent – Das von beauty&bodystyling. War wirklich interessant, gab tolle Vorträge, eine Candybar usw. Das schöne war die anderen Blogger mal kennenzulernen 🙂 Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

  12. Ich wurde bisher nur zu einem Event eingeladen, musste dies aber aufgrund der Entfernung absagen. Ich war echt traurig und warte seit dem auf die nächste Einladung =)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: