Hallo ihr Lieben,

nachdem ich gestern ja schon die Anleitung für die super-süßen Monster-Käse mit euch geteilt habe, folgt heute nun noch eine weitere Idee für euer Halloween-Buffet. Falls ihr also noch auf der Suche nach genialen Ideen für Halloween seid, könnt ihr euch hier eine schnelle und einfache Idee „klauen“ 😉 Einfach auf das Bild unten klicken!

Okay, heute wird es dann definitiv etwas schaurig. Aber für Halloween darf es das ja auch gerne mal sein, oder? 😉 Heute habe ich nämlich die blutigen Finger für euch. Diese Idee ist genauso schnell und einfach umzusetzen wie die Käsemonster und kommt bei den Kindern (und Erwachsenen!) einfach super an.

Und ihr benötigt auch gar nicht viele Zutaten. Denn -um genau zu sein- sind es sogar nur vier Dinge, die ihr benötigt:

  • leckere Würstchen
  • Hot Dog Brötchen
  • Ketchup
  • ein scharfes Messer

Nun schneidet ihr die Würstchen so ein, dass „Fingernägel“ entstehen sowie mehrere Einkerbungen. Dann richtet ihr die Würstchen in den Brötchen an und garniert sie mit ausreichend Blut – äh Ketchup 😉

Und nun wünsche ich euch einen guten Appetit! Happy Halloween!!!

Blutige Finger als super Idee für das Halloween-Buffet